Neue Rückenschule nach KddR*

Die Förderung der körperlichen Fähigkeiten Kraft, Beweglichkeit, Koordination und Entspannung sind die Schwerpunkte in diesem Kurs. Mit gezielten Übungen wird der Aufbau des Haltungs- und Bewegungsapparates stabilisiert und gestärkt. Weiterhin ist die Schulung der Körperwahrnehmung und des Bewegungsverhaltens im Alltag/Beruf und Sport ein Schwerpunkt dieses Kurses.

* Kurs nach §20 SGB V

Diese Kurse werden von den meisten gesetzlichen Krankenkassen gefördert. Es handelt sich hierbei um eine Maßnahme zur Gesundheitsförderung. Es sind keine ärztlichen Leistungen und sie stellen keine Therapie oder Heilbehandlung dar. Ein Arztbesuch oder eine Verschreibung sind nicht erforderlich.